Verkehrspoller

Verkehrspoller aus dem Hause INTESIK können die verschiedensten Anforderungen zur Nutzung als Zufahrtskontrolle erfüllen. Sogar eine Kombination aus Polleranlage und Parksystem wäre denkbar, wenn auch eher unüblich. In den meisten Fällen werden Verkehrspoller zur Zufahrtsbeschränkung an Firmeneinfahrten, Parkplätzen oder an privaten Zufahrten eingesetzt. Die Verkehrspoller erfüllen an diesen Standorten nicht ausschließlich sicherheitstechnische Aspekte wie zum Beispiel Hochsicherheitspoller, die unterschiedlichen Anpralllasten standhalten müssen und entsprechend zertifziert sind. Verkehrspolleranlagen sind optisch zurückhaltend und können durch ihre edle Optik zur Aufwertung besonders exponierter Objekte und Standorte beitragen. Als Kunde können Sie zwischen verschiedenen Ausführungen wählen: Vollautomatische Verkehrspoller, die gesteuert über einen elektrohydraulischen Antrieb automatisch ein- und ausfahren, Halbautomatische Verkehrspoller, die manuell abgesenkt werden, aber durch einen Gasdruckdämpfer wieder hochfahren oder komplett feststehende Poller, die ansichtsgleich zu den vorgenannten Produkten meist zur Verringerung der Durchfahrtsbreite genutzt werden. Die nahezu ausschließlich in Edelstahl gefertigten Verkehrspoller aus dem Hause INTESIK stehen für Design, Qualität und Zuverlässigkeit.

 

Pfeil

Poller vollautomatisch IPV 275-600/EAL/BL/AA

Poller vollautomatisch IPV 275-600/EAL/BL/AA
Poller vollautomatisch IPV 275-600/EAL/BL/AA
ipv_275_600_galeriefoto_2.png ausfahrbarer poller beleuchtet parkpoller-mit-fernbedienung.png

Verkehrspoller in vollautomatischer Ausführung zum Absenken und Heben mit LED-Beleuchtung am Pollerkopf und Funktion „Automatisches Absenken bei Stromausfall"

 

Der bewegliche Stahlzylinder ist aus massivem Edelstahl mit einer Wandstärke von 6 mm gefertigt und wird von einem robusten Hydraulikzylinder auf und ab bewegt. Die äußere  Sichtfläche des Edelstahlzylinders wird standardmäßig anthrazit lackiert. Eine Lackierung des Zylinders in RAL-Wunschfarbe ist gegen Aufpreis möglich.
Zur sicheren Erkennung bei Dunkelheit ist im oberen Bereich ein umlaufendes, 55 mm hohes, stark reflektierendes 3M-Reflexband, hochwertig bedruckt mit "INTESIK" Logo, angebracht.
Das dauerhaft im Boden verweilende Rahmengestell besteht aus stabilen, senkrecht angeordneten, runden Verbindungselementen. Neben einer Verzinkung werden die Stahlteile zusätzlich in DB703 lackiert. Der Pollerkopf ist aus Aluminiumguss gefertigt und verfügt über eine umlaufende und pulsierende LED-Beleuchtung, bestehend aus 25 roten Leuchtpunkten.
Der Antrieb arbeitet elektrohydraulisch. Das äußerst kompakte Hydraulikaggregat besteht aus einem Aluminiumgehäuse und beinhaltet neben der Pumpe auch den Tank und die internen Kreisläufe. So ist die Hydraulik komplett in sich geschlossen und befindet sich nicht im Havarie-gefährdeten Pollerzylinder, sondern ist gut geschützt, unterflur am Rahmengestell montiert.
Die Endlage "Poller abgesenkt" wird durch einen kapazitiven Endschalter erfasst.
Die Begrenzung der Hebekraft erfolgt durch ein Sicherheitsdruckventil.
Das in der Pumpe verwendete Hydrauliköl ist zu 100% biologisch abbaubar. Bei Stromausfall gibt das Druckventil frei und der Poller wird automatisch über das Eigengewicht des Zylinders abgesenkt.

 

Durchmesser Stahlzylinder                                                   275 mm
Höhe über Bodenniveau                                                         600 mm
Material Stahlzylinder                                                             Edelstahl 1.4301
Oberfläche Stahlzylinder                                                        Anthrazit lackiert
Materialstärke Stahlzylinder                                                 6 mm
Nutzungsfrequenz                                                                   2.000 Zyklen / Tag
Gesamtzyklen/Lebensdauer                                                 ca. 3.000.000 Zyklen
Geschwindigkeit Heben                                                         15 cm / sec.
Geschwindigkeit Senken                                                        25 cm / sec.
Netzanschluss                                                                          230 VAC
Leistungsaufnahme                                                                 0,38 kW
Hydraulikeinheit                                                                       IP 67
Betriebstemperatur                                                               -15°C - +70°C
Anpralllast mit Beschädigung                                             max. 250.000 Joule
Anpralllast ohne Beschädigung                                          max. 40.000 Joule
Maximale Radlast                                                                    25 t
Blinklicht im Zylinderdeckel                                                 Ja
Automatisches Absenken bei Spannungsausfall           Ja

 

Poller vollautomatisch IPV 275-600/EAL/BL/AA

Poller vollautomatisch IPV 275-600/EGB/BL/AA

Poller vollautomatisch IPV 275-600/EGB/BL/AA
Poller vollautomatisch IPV 275-600/EGB/BL/AA
polleranlage_i_pa_8_c.png versenkpoller elektrisch polleranlage_i_pa_3_neu.png

Verkehrspoller in vollautomatischer Ausführung zum Absenken und Heben mit LED-Beleuchtung am Pollerkopf und Funktion „Automatisches Absenken bei Stromausfall“

 

Der bewegliche Stahlzylinder ist aus massivem Edelstahl mit einer Wandstärke von 6 mm gefertigt und wird von einem robusten Hydraulikzylinder auf und ab bewegt. Die äußere Sichtfläche des Edelstahlzylinders wird hochwertig gebürstet und bleibt unlackiert. Zur sicheren Erkennung bei Dunkelheit ist im oberen Bereich ein umlaufendes, 55 mm hohes, stark reflektierendes 3M-Reflexband, hochwertig bedruckt mit “INTESIK“ Logo, angebracht. Das dauerhaft im Boden verweilende Rahmengestell besteht aus stabilen, senkrecht angeordneten, runden Verbindungselementen. Neben einer Verzinkung werden die Stahlteile zusätzlich in DB703 lackiert. Der Pollerkopf ist aus Aluminiumguss gefertigt und verfügt über eine umlaufende und pulsierende LED-Beleuchtung, bestehend aus 25 roten Leuchtpunkten.
Der Antrieb arbeitet elektrohydraulisch. Das äußerst kompakte Hydraulikaggregat besteht aus einem Aluminiumgehäuse und beinhaltet neben der Pumpe auch den Tank und die internen Kreisläufe. So ist die Hydraulik komplett in sich geschlossen und befindet sich nicht im Havarie-gefährdeten Pollerzylinder, sondern ist gut geschützt, unterflur am Rahmengestell montiert.
Die Endlage “Poller abgesenkt“ wird durch einen kapazitiven Endschalter erfasst.
Die Begrenzung der Hebekraft erfolgt durch ein Sicherheitsdruckventil.
Das in der Pumpe verwendete Hydrauliköl ist zu 100% biologisch abbaubar. Bei Stromausfall gibt das Druckventil frei und der Poller wird automatisch über das Eigengewicht des Zylinders abgesenkt.

 

Durchmesser Stahlzylinder                                                   275 mm
Höhe über Bodenniveau                                                         600 mm
Material Stahlzylinder                                                             Edelstahl 1.4301
Oberfläche Stahlzylinder                                                        Gebürstet
Materialstärke Stahlzylinder                                                 6 mm
Nutzungsfrequenz                                                                   2.000 Zyklen / Tag
Gesamtzyklen/Lebensdauer                                                 ca. 3.000.000 Zyklen
Geschwindigkeit Heben                                                         15 cm / sec.
Geschwindigkeit Senken                                                        25 cm / sec.
Netzanschluss                                                                          230 VAC
Leistungsaufnahme                                                                 0,38 kW
Hydraulikeinheit                                                                       IP 67
Betriebstemperatur                                                               -15°C - +70°C
Anpralllast mit Beschädigung                                             max. 250.000 Joule
Anpralllast ohne Beschädigung                                          max. 40.000 Joule
Maximale Radlast                                                                    25 t
Blinklicht im Zylinderdeckel                                                 Ja
Automatisches Absenken bei Spannungsausfall           Ja

Poller vollautomatisch IPV 275-600/EGB/BL/AA

Poller vollautomatisch IPV 275-800/EAL/BL/AA

Poller vollautomatisch IPV 275-800/EAL/BL/AA
Poller vollautomatisch IPV 275-800/EAL/BL/AA
versenkbare poller rhein main hydraulisch versenkbare poller versenkbare-elektrische-poller-in-essen.png

Verkehrspoller in vollautomatischer Ausführung zum Absenken und Heben mit LED-Beleuchtung am Pollerkopf und Funktion „Automatisches Absenken bei Stromausfall“

 

Der bewegliche Stahlzylinder ist aus massivem Edelstahl mit einer Wandstärke von 6 mm gefertigt und wird von einem robusten Hydraulikzylinder auf und ab bewegt. Die äußere Sichtfläche des Edelstahlzylinders wird standardmäßig anthrazit lackiert. Eine Lackierung des Zylinders in RAL-Wunschfarbe ist gegen Aufpreis möglich.
Zur sicheren Erkennung bei Dunkelheit ist im oberen Bereich ein umlaufendes, 55 mm hohes, stark reflektierendes 3M-Reflexband, hochwertig bedruckt mit “INTESIK“ Logo, angebracht.
Das dauerhaft im Boden verweilende Rahmengestell besteht aus stabilen, senkrecht angeordneten, runden Verbindungselementen. Neben einer Verzinkung werden die Stahlteile zusätzlich in DB703 lackiert. Der Pollerkopf ist aus Aluminiumguss gefertigt und verfügt über eine umlaufende und pulsierende LED-Beleuchtung, bestehend aus 25 roten Leuchtpunkten.
Der Antrieb arbeitet elektrohydraulisch. Das äußerst kompakte Hydraulikaggregat besteht aus einem Aluminiumgehäuse und beinhaltet neben der Pumpe auch den Tank und die internen Kreisläufe. So ist die Hydraulik komplett in sich geschlossen und befindet sich nicht im Havarie-gefährdeten Pollerzylinder, sondern ist gut geschützt, unterflur am Rahmengestell montiert.
Die Endlage “Poller abgesenkt“ wird durch einen kapazitiven Endschalter erfasst.
Die Begrenzung der Hebekraft erfolgt durch ein Sicherheitsdruckventil.
Das in der Pumpe verwendete Hydrauliköl ist zu 100% biologisch abbaubar. Bei Stromausfall gibt das Druckventil frei und der Poller wird automatisch über das Eigengewicht des Zylinders abgesenkt.

 

Durchmesser Stahlzylinder                                                    275 mm
Höhe über Bodenniveau                                                          800 mm
Material Stahlzylinder                                                             Edelstahl 1.4301
Oberfläche Stahlzylinder                                                        Anthrazit lackiert
Materialstärke Stahlzylinder                                                 6 mm
Nutzungsfrequenz                                                                   2.000 Zyklen / Tag
Gesamtzyklen/Lebensdauer                                                 ca. 3.000.000 Zyklen
Geschwindigkeit Heben                                                         15 cm / sec.
Geschwindigkeit Senken                                                        25 cm / sec.
Netzanschluss                                                                          230 VAC
Leistungsaufnahme                                                                 0,38 kW
Hydraulikeinheit                                                                       IP 67
Betriebstemperatur                                                               -15°C - +70°C
Anpralllast mit Beschädigung                                             max. 250.000 Joule
Anpralllast ohne Beschädigung                                          max. 40.000 Joule
Maximale Radlast                                                                    25 t
Blinklicht im Zylinderdeckel                                                 Ja
Automatisches Absenken bei Spannungsausfall           Ja

 

 

Poller vollautomatisch IPV 275-800/EAL/BL/AA

Poller vollautomatisch IPV 275-800/EGB/BL/AA

Poller vollautomatisch IPV 275-800/EGB/BL/AA
Poller vollautomatisch IPV 275-800/EGB/BL/AA
elektronische parkpoller versenkbare poller an strasse versenkbare_poller_nrw.jpg

Verkehrspoller in vollautomatischer Ausführung zum Absenken und Heben mit LED-Beleuchtung am Pollerkopf und Funktion „Automatisches Absenken bei Stromausfall“

 

Der bewegliche Stahlzylinder ist aus massivem Edelstahl mit einer Wandstärke von 6 mm gefertigt und wird von einem robusten Hydraulikzylinder auf und ab bewegt. Die äußere Sichtfläche des Edelstahlzylinders wird hochwertig gebürstet und bleibt unlackiert. Zur sicheren Erkennung bei Dunkelheit ist im oberen Bereich ein umlaufendes, 55 mm hohes, stark reflektierendes 3M-Reflexband, hochwertig bedruckt mit “INTESIK“ Logo, angebracht.
Das dauerhaft im Boden verweilende Rahmengestell besteht aus stabilen, senkrecht angeordneten, runden Verbindungselementen. Neben einer Verzinkung werden die Stahlteile zusätzlich in DB703 lackiert. Der Pollerkopf ist aus Aluminiumguss gefertigt und verfügt über eine umlaufende und pulsierende LED-Beleuchtung, bestehend aus 25 roten Leuchtpunkten.
Der Antrieb arbeitet elektrohydraulisch. Das äußerst kompakte Hydraulikaggregat besteht aus einem Aluminiumgehäuse und beinhaltet neben der Pumpe auch den Tank und die internen Kreisläufe. So ist die Hydraulik komplett in sich geschlossen und befindet sich nicht im Havarie-gefährdeten Pollerzylinder, sondern ist gut geschützt, unterflur am Rahmengestell montiert.
Die Endlage “Poller abgesenkt“ wird durch einen kapazitiven Endschalter erfasst.
Die Begrenzung der Hebekraft erfolgt durch ein Sicherheitsdruckventil.
Das in der Pumpe verwendete Hydrauliköl ist zu 100% biologisch abbaubar. Bei Stromausfall gibt das Druckventil frei und der Poller wird automatisch über das Eigengewicht des Zylinders abgesenkt.

 

Durchmesser Stahlzylinder                                                    275 mm
Höhe über Bodenniveau                                                          800 mm
Material Stahlzylinder                                                             Edelstahl 1.4301
Oberfläche Stahlzylinder                                                        Gebürstet
Materialstärke Stahlzylinder                                                 6 mm
Nutzungsfrequenz                                                                   2.000 Zyklen / Tag
Gesamtzyklen/Lebensdauer                                                 ca. 3.000.000 Zyklen
Geschwindigkeit Heben                                                         15 cm / sec.
Geschwindigkeit Senken                                                        25 cm / sec.
Netzanschluss                                                                          230 VAC
Leistungsaufnahme                                                                 0,38 kW
Hydraulikeinheit                                                                       IP 67
Betriebstemperatur                                                               -15°C - +70°C
Anpralllast mit Beschädigung                                             max. 250.000 Joule
Anpralllast ohne Beschädigung                                          max. 40.000 Joule
Maximale Radlast                                                                    25 t
Blinklicht im Zylinderdeckel                                                 Ja
Automatisches Absenken bei Spannungsausfall           Ja

Poller vollautomatisch IPV 275-800/EGB/BL/AA

Poller IPF 275-600/EAL

Poller IPF 275-600/EAL
Poller IPF 275-600/EAL
hydraulisch versenkbare poller polleranlage_i_pa_1_neu.png ipf_275-600_bild2.png

Verkehrspoller in feststehender Ausführung (demontierbar)

 

Der feststehende Stahlzylinder ist aus massivem Edelstahl mit einer Wandstärke von 6 mm gefertigt. Die äußere Sichtfläche des Edelstahlzylinders wird standardmäßig anthrazit lackiert. Eine Lackierung des Zylinders in RAL-Wunschfarbe ist gegen Aufpreis möglich.
Zur sicheren Erkennung bei Dunkelheit ist im oberen Bereich ein umlaufendes, 55 mm hohes, stark reflektierendes 3M-Reflexband, hochwertig bedruckt mit “INTESIK“ Logo, angebracht. Der Pollerkopf ist aus Aluminiumguss gefertigt
Der Poller wird mit einer Abdeckplatte geliefert, damit der feststehende Poller ansichtsgleich zu den vollautomatischen Verkehrspollern eingebaut werden kann. Falls notwendig kann der Poller durch Lösen der Verschraubung und Demontieren der Abdeckplatte vom fest einbetonierten Einbaurahmen getrennt und entfernt werden. Der dauerhaft im Boden verweilende Einbaurahmen besteht aus einer Einbauplatte mit vier Verankerungszargen. Neben einer Verzinkung werden die Stahlteile zusätzlich in DB703 lackiert.

 

Durchmesser Stahlzylinder            275 m
Höhe über Bodenniveau                  600 mm
Material Stahlzylinder                      Edelstahl 1.4301
Oberfläche Stahlzylinder                 Anthrazit lackiert
Materialstärke Stahlzylinder          6 mm
Netzanschluss                                    Keiner
Anpralllast mit Beschädigung       max. 250.000 Joule
Anpralllast ohne Beschädigung    max. 40.000 Joule
Demontierbar                                     Ja
Blinklicht im Zylinderdeckel          Optional

Poller IPF 275-600/EAL

Poller IPF 275-800/EAL

Poller IPF 275-800/EAL
Poller IPF 275-800/EAL
pollersysteme_versenkpoller_in_innenstadt_headder.jpg hydraulisch versenkbare poller ipf_275-800_bearbeitet.png

Verkehrspoller in feststehender Ausführung (demontierbar)

 

Der feststehende Stahlzylinder ist aus massivem Edelstahl mit einer Wandstärke von 6 mm gefertigt. Die äußere Sichtfläche des Edelstahlzylinders wird standardmäßig anthrazit lackiert. Eine Lackierung des Zylinders in RAL-Wunschfarbe ist gegen Aufpreis möglich.
Zur sicheren Erkennung bei Dunkelheit ist im oberen Bereich ein umlaufendes, 55 mm hohes, stark reflektierendes 3M-Reflexband, hochwertig bedruckt mit “INTESIK“ Logo, angebracht. Der Pollerkopf ist aus Aluminiumguss gefertigt
Der Poller wird mit einer Abdeckplatte geliefert, damit der feststehende Poller ansichtsgleich zu den vollautomatischen Verkehrspollern eingebaut werden kann. Falls notwendig kann der Poller durch Lösen der Verschraubung und Demontieren der Abdeckplatte vom fest einbetonierten Einbaurahmen getrennt und entfernt werden. Der dauerhaft im Boden verweilende Einbaurahmen besteht aus einer Einbauplatte mit vier Verankerungszargen. Neben einer Verzinkung werden die Stahlteile zusätzlich in DB703 lackiert.

 

Durchmesser Stahlzylinder            275 m
Höhe über Bodenniveau                  800 mm
Material Stahlzylinder                      Edelstahl 1.4301
Oberfläche Stahlzylinder                 Anthrazit lackiert
Materialstärke Stahlzylinder          6 mm
Netzanschluss                                    Keiner
Anpralllast mit Beschädigung       max. 250.000 Joule
Anpralllast ohne Beschädigung    max. 40.000 Joule
Demontierbar                                     Ja
Blinklicht im Zylinderdeckel          Optional

Poller IPF 275-800/EAL

Poller Halbautomatisch IPH 275-600/EGB

Poller Halbautomatisch IPH 275-600/EGB
Poller Halbautomatisch IPH 275-600/EGB
iph_275-600_galeriefoto_1.png iph_275_600_galeriefoto_4.png iph_275_600_galeriefoto_2.png

Verkehrspoller in halbautomatischer Ausführung

 

Der feststehende Stahlzylinder ist aus massivem Edelstahl mit einer Wandstärke von 6 mm gefertigt. Die äußere Sichtfläche des Edelstahlzylinders wird hochwertig gebürstet und bleibt unlackiert.
Zur sicheren Erkennung bei Dunkelheit ist im oberen Bereich ein umlaufendes, 55 mm hohes, stark reflektierendes 3M-Reflexband, hochwertig bedruckt mit “INTESIK“ Logo, angebracht. Der Pollerkopf ist aus Aluminiumguss gefertigt.
Mittels eines Doppelbartschlüssels wird der Schließmechanismus entriegelt und der Zylinder kann manuell gegen die Wirkung eines Gasdruckdämpfers in den Boden versenkt werden. In dieser Stellung arretiert die Verriegelung ebenso wie in der ausgefahrenen Stellung. Der Schlüssel kann somit in beiden Endstellungen abgezogen werden und wird somit lediglich während der Bedienung benötigt. Zum Herausfahren des Edelstahlzylinders wird der Schließmechanismus wieder entriegelt und durch die Energie des Gasdruckdämpfers wird der Poller automatisch wieder aus dem Einbaukörper gehoben und verriegelt in der oberen Endstellung. Man spricht daher auch von “halbautomatisch“. Versenken manuell - Ausfahren automatisch.

 

Durchmesser Stahlzylinder            275 mm
Höhe über Bodenniveau                  600 mm
Material Stahlzylinder                      Edelstahl 1.4301
Oberfläche Stahlzylinder                Gebürstet
Materialstärke Stahlzylinder          6 mm
Geschwindigkeit Heben                   20 cm / sec.
Geschwindigkeit Senken                 Manuell (mit Fuß)
Netzanschluss                                    Keiner
Schutzklasse                                       IP 67
Betriebstemperatur                          -20°C - +70°C
Anpralllast mit Beschädigung       max. 250.000 Joule
Anpralllast ohne Beschädigung   max. 30.000 Joule
Maximale Radlast                             40 t
Blinklicht im Zylinderdeckel          Optional

 

Poller Halbautomatisch IPH 275-600/EGB

Poller IPH 275-800/EGB

Poller IPH 275-800/EGB
Poller IPH 275-800/EGB
iph_275_800_galeriefoto_1.png iph_275_800_galeriefoto_2.png iph_275_800_galeriefoto_3.png

Verkehrspoller in halbautomatischer Ausführung

 

Der feststehende Stahlzylinder ist aus massivem Edelstahl mit einer Wandstärke von 6 mm gefertigt. Die äußere Sichtfläche des Edelstahlzylinders wird hochwertig gebürstet und bleibt unlackiert.
Zur sicheren Erkennung bei Dunkelheit ist im oberen Bereich ein umlaufendes, 55 mm hohes, stark reflektierendes 3M-Reflexband, hochwertig bedruckt mit “INTESIK“ Logo, angebracht. Der Pollerkopf ist aus Aluminiumguss gefertigt.
Mittels eines Doppelbartschlüssels wird der Schließmechanismus entriegelt und der Zylinder kann manuell gegen die Wirkung eines Gasdruckdämpfers in den Boden versenkt werden. In dieser Stellung arretiert die Verriegelung ebenso wie in der ausgefahrenen Stellung. Der Schlüssel kann somit in beiden Endstellungen abgezogen werden und wird somit lediglich während der Bedienung benötigt. Zum Herausfahren des Edelstahlzylinders wird der Schließmechanismus wieder entriegelt und durch die Energie des Gasdruckdämpfers wird der Poller automatisch wieder aus dem Einbaukörper gehoben und verriegelt in der oberen Endstellung. Man spricht daher auch von “halbautomatisch“. Versenken manuell - Ausfahren automatisch.

 

Durchmesser Stahlzylinder            275 mm
Höhe über Bodenniveau                  800 mm
Material Stahlzylinder                      Edelstahl 1.4301
Oberfläche Stahlzylinder                Gebürstet
Materialstärke Stahlzylinder          6 mm
Geschwindigkeit Heben                   20 cm / sec.
Geschwindigkeit Senken                 Manuell (mit Fuß)
Netzanschluss                                    Keiner
Schutzklasse                                       IP 67
Betriebstemperatur                          -20°C - +70°C
Anpralllast mit Beschädigung       max. 250.000 Joule
Anpralllast ohne Beschädigung   max. 30.000 Joule
Maximale Radlast                             40 t
Blinklicht im Zylinderdeckel          Optional

 

Poller IPH 275-800/EGB

Poller IPV 127-600/EAL/BL/AA

Poller IPV 127-600/EAL/BL/AA
Poller IPV 127-600/EAL/BL/AA
parkplatzpoller elektrisch verkehrspoller vorplatz köln versenkbare pfosten

Verkehrspoller mit LED-Beleuchtung auf dem Pollerkopf in vollautomatischer Ausführung zum Absenken und Heben mit Funktion „Automatisches Absenken bei Stromausfall“

 

Der bewegliche Stahlzylinder ist aus massivem Edelstahl mit einer Wandstärke von 4 mm gefertigt und wird von einem robusten Hydraulikzylinder auf und ab bewegt. Die äußere Sichtfläche des Edelstahlzylinders wird standardmäßig anthrazit lackiert. Eine Lackierung des Zylinders in RAL-Wunschfarbe ist gegen Aufpreis möglich.
Zur sicheren Erkennung bei Dunkelheit ist im oberen Bereich ein umlaufendes, 23 mm hohes, stark reflektierendes 3M-Reflexband, hochwertig bedruckt mit “INTESIK“ Logo, angebracht.
Das dauerhaft im Boden verweilende Rahmengestell besteht aus stabilen, senkrecht angeordneten Verbindungselementen. Neben einer Verzinkung werden die Stahlteile zusätzlich in DB703 lackiert. Der Pollerkopf ist aus Aluminiumguss gefertigt und verfügt über einen mittig auf dem Pollerkopf angeordneten großen LED-Leuchtpunkt.
Der Antrieb arbeitet elektrohydraulisch. Das äußerst kompakte Hydraulikaggregat besteht aus einem Aluminiumgehäuse und beinhaltet neben der Pumpe auch den Tank und die internen Kreisläufe. So ist die Hydraulik komplett in sich geschlossen und befindet sich nicht im Havarie-gefährdeten Pollerzylinder, sondern ist gut geschützt, unterflur am Rahmengestell montiert.
Die Endlage “Poller abgesenkt“ wird durch einen kapazitiven Endschalter erfasst.
Die Begrenzung der Hebekraft erfolgt durch ein Sicherheitsdruckventil.
Das in der Pumpe verwendete Hydrauliköl ist zu 100% biologisch abbaubar. Bei Stromausfall gibt das Druckventil frei und der Poller wird automatisch über das Eigengewicht des Zylinders abgesenkt.

 

Durchmesser Stahlzylinder              127 mm
Höhe über Bodenniveau                     600 mm
Material Stahlzylinder                        Edelstahl 1.4301
Oberfläche Stahlzylinder                   Anthrazit lackiert
Materialstärke Stahlzylinder             4 mm
Nutzungsfrequenz                               2.000 Zyklen / Tag
Gesamtzyklen/Lebensdauer              ca. 3.000.000 Zyklen
Geschwindigkeit Heben                     15 cm / sec.
Geschwindigkeit Senken                   25 cm / sec.
Netzanschluss                                       230 VAC
Leistungsaufnahme                             0,38 kW
Hydraulikeinheit                                   IP 67
Betriebstemperatur                            -15°C - +70°C
Anpralllast mit Beschädigung          max. 150.000 Joule
Anpralllast ohne Beschädigung       max. 30.000 Joule
Maximale Radlast                                 25 t
Blinklicht im Zylinderdeckel              Ja
Automatisches Absenken bei
Spannungsausfall                                Ja

Poller IPV 127-600/EAL/BL/AA

Poller IPV 127-800/EAL/BL/AA

Poller IPV 127-800/EAL/BL/AA
Poller IPV 127-800/EAL/BL/AA
parkplatz poller versenkbar versenkbare parkplatzpoller ipv_127_800_galeriefoto_2_bearbeitet.png

Verkehrspoller mit LED-Beleuchtung auf dem Pollerkopf in vollautomatischer Ausführung zum Absenken und Heben mit Funktion „Automatisches Absenken bei Stromausfall“

 

Der bewegliche Stahlzylinder ist aus massivem Edelstahl mit einer Wandstärke von 4 mm gefertigt und wird von einem robusten Hydraulikzylinder auf und ab bewegt. Die äußere Sichtfläche des Edelstahlzylinders wird standardmäßig anthrazit lackiert. Eine Lackierung des Zylinders in RAL-Wunschfarbe ist gegen Aufpreis möglich.
Zur sicheren Erkennung bei Dunkelheit ist im oberen Bereich ein umlaufendes, 23 mm hohes, stark reflektierendes 3M-Reflexband, hochwertig bedruckt mit “INTESIK“ Logo, angebracht.
Das dauerhaft im Boden verweilende Rahmengestell besteht aus stabilen, senkrecht angeordneten Verbindungselementen. Neben einer Verzinkung werden die Stahlteile zusätzlich in DB703 lackiert. Der Pollerkopf ist aus Aluminiumguss gefertigt und verfügt über einen mittig auf dem Pollerkopf angeordneten großen LED-Leuchtpunkt.
Der Antrieb arbeitet elektrohydraulisch. Das äußerst kompakte Hydraulikaggregat besteht aus einem Aluminiumgehäuse und beinhaltet neben der Pumpe auch den Tank und die internen Kreisläufe. So ist die Hydraulik komplett in sich geschlossen und befindet sich nicht im Havarie-gefährdeten Pollerzylinder, sondern ist gut geschützt, unterflur am Rahmengestell montiert.
Die Endlage “Poller abgesenkt“ wird durch einen kapazitiven Endschalter erfasst.
Die Begrenzung der Hebekraft erfolgt durch ein Sicherheitsdruckventil.
Das in der Pumpe verwendete Hydrauliköl ist zu 100% biologisch abbaubar. Bei Stromausfall gibt das Druckventil frei und der Poller wird automatisch über das Eigengewicht des Zylinders abgesenkt.

 

Durchmesser Stahlzylinder              127 mm
Höhe über Bodenniveau                     800 mm
Material Stahlzylinder                        Edelstahl 1.4301
Oberfläche Stahlzylinder                   Anthrazit lackiert
Materialstärke Stahlzylinder             4 mm
Nutzungsfrequenz                               2.000 Zyklen / Tag
Gesamtzyklen/Lebensdauer              ca. 3.000.000 Zyklen
Geschwindigkeit Heben                     15 cm / sec.
Geschwindigkeit Senken                   25 cm / sec.
Netzanschluss                                       230 VAC
Leistungsaufnahme                             0,38 kW
Hydraulikeinheit                                   IP 67
Betriebstemperatur                            -15°C - +70°C
Anpralllast mit Beschädigung          max. 150.000 Joule
Anpralllast ohne Beschädigung       max. 30.000 Joule
Maximale Radlast                                 25 t
Blinklicht im Zylinderdeckel              Ja
Automatisches Absenken bei
Spannungsausfall                                Ja

Poller IPV 127-800/EAL/BL/AA

Poller IPF 127-600/EAL

Poller IPF 127-600/EAL
Poller IPF 127-600/EAL
ipf_127-600_bild4.png ipf_127-600_bild2.png ipf_127-600_bild3.png

Verkehrspoller in feststehender Ausführung mit Bodenplatte (demontierbar)

 

Der feststehende Stahlzylinder ist aus massivem Edelstahl mit einer Wandstärke von 6 mm gefertigt. Die äußere Sichtfläche des Edelstahlzylinders wird standardmäßig anthrazit lackiert. Eine Lackierung des Zylinders in RAL-Wunschfarbe ist gegen Aufpreis möglich.
Zur sicheren Erkennung bei Dunkelheit ist im oberen Bereich ein umlaufendes, 23 mm hohes, stark reflektierendes 3M-Reflexband, hochwertig bedruckt mit “INTESIK“ Logo, angebracht. Der Pollerkopf ist aus Aluminiumguss gefertigt.
Der Poller wird mit einer Abdeckplatte geliefert, damit der feststehende Poller ansichtsgleich zu den vollautomatischen Verkehrspollern eingebaut werden kann. Falls notwendig kann der Poller durch Lösen der Verschraubung und Demontieren der Abdeckplatte vom fest einbetonierten Einbaurahmen getrennt und entfernt werden.
Der dauerhaft im Boden verweilende Einbaurahmen besteht aus einer Einbauplatte mit vier Verankerungszargen. Neben einer Verzinkung werden die Stahlteile zusätzlich in DB703 lackiert.

 

Durchmesser Stahlzylinder                127 mm
Höhe über Bodenniveau                      600 mm
Material Stahlzylinder                         Edelstahl 1.4301
Oberfläche Stahlzylinder                   Anthrazit lackiert
Materialstärke Stahlzylinder             6 mm
Netzanschluss                                       Keiner
Anpralllast mit Beschädigung          max. 150.000 Joule
Anpralllast ohne Beschädigung       max. 30.000 Joule
Demontierbar                                        Ja

Poller IPF 127-600/EAL

Poller IPF 127-800/EAL

Poller IPF 127-800/EAL
Poller IPF 127-800/EAL
verkehrspoller vorplatz köln automatisch versenkbare poller für zufahrtsstrasse ipf_127-800.png

Verkehrspoller in feststehender Ausführung (demontierbar)

 

Der feststehende Stahlzylinder ist aus massivem Edelstahl mit einer Wandstärke von 6 mm gefertigt. Die äußere Sichtfläche des Edelstahlzylinders wird standardmäßig anthrazit lackiert. Eine Lackierung des Zylinders in RAL-Wunschfarbe ist gegen Aufpreis möglich. Zur sicheren Erkennung bei Dunkelheit ist im oberen Bereich ein umlaufendes, 23 mm hohes, stark reflektierendes 3M-Reflexband, hochwertig bedruckt mit “INTESIK“ Logo, angebracht. Der Pollerkopf ist aus Aluminiumguss gefertigt
Der Poller wird mit einer Abdeckplatte geliefert, damit der feststehende Poller ansichtsgleich zu den vollautomatischen Verkehrspollern eingebaut werden kann. Falls notwendig kann der Poller durch Lösen der Verschraubung und Demontieren der Abdeckplatte vom fest einbetonierten Einbaurahmen getrennt und entfernt werden.
Der dauerhaft im Boden verweilende Einbaurahmen besteht aus einer Einbauplatte mit vier Verankerungszargen. Neben einer Verzinkung werden die Stahlteile zusätzlich in DB703 lackiert.

 

Durchmesser Stahlzylinder               127 mm
Höhe über Bodenniveau                     800 mm
Material Stahlzylinder                         Edelstahl 1.4301
Oberfläche Stahlzylinder                    Anthrazit lackiert
Materialstärke Stahlzylinder             6 mm
Netzanschluss                                       Keiner
Anpralllast mit Beschädigung          max. 150.000 Joule
Anpralllast ohne Beschädigung       max. 30.000 Joule
Demontierbar                                        Ja

Poller IPF 127-800/EAL

Poller Halbautomatisch IPH 127-600/EAL

Poller Halbautomatisch IPH 127-600/EAL
Poller Halbautomatisch IPH 127-600/EAL
iph_127-600_galeriefoto_2.png iph_127-600_galeriefoto_3.png iph_127-600_galeriefoto_1.png

Verkehrspoller in halbautomatischer Ausführung

 

Der bewegliche Stahlzylinder ist aus massivem Edelstahl mit einer Wandstärke von 6 mm gefertigt und wird beim Ausfahren von einem robusten Gasdruckdämpfer bewegt. Die äußere Sichtfläche des Edelstahlzylinders wird standardmäßig anthrazit lackiert. Eine Lackierung des Zylinders in RAL-Wunschfarbe ist gegen Aufpreis möglich. Zur sicheren Erkennung bei Dunkelheit ist im oberen Bereich ein umlaufendes, 23 mm hohes, stark reflektierendes 3M-Reflexband, hochwertig bedruckt mit “INTESIK“ Logo, angebracht. Der Pollerkopf ist aus Aluminiumguss.
Mittels eines Dreikantschlüssels (11mm) wird der Schließmechanismus entriegelt und der Zylinder kann manuell gegen die Wirkung eines Gasdruckdämpfers in den Boden versenkt werden. In dieser Stellung arretiert die Verriegelung ebenso wie in der ausgefahrenen Stellung. Der Schlüssel kann somit in beiden Endstellungen abgezogen werden und wird somit lediglich während der Bedienung benötigt. Zum Herausfahren des Edelstahlzylinders wird der Schließmechanismus wieder entriegelt und durch die Energie des Gasdruckdämpfers wird der Poller automatisch wieder aus dem Einbaukörper gehoben und verriegelt in der oberen Endstellung. Man spricht daher auch von “halbautomatisch“. Versenken manuell - Ausfahren automatisch.

 

Durchmesser Stahlzylinder                 127 mm
Höhe über Bodenniveau                       600 mm
Material Stahlzylinder                          Edelstahl 1.4301
Oberfläche Stahlzylinder                    Anthrazit lackiert
Materialstärke Stahlzylinder              6 mm
Geschwindigkeit Heben                       20 cm / sec.
Geschwindigkeit Senken                     Manuell (mit Fuß)
Netzanschluss                                        Keiner
Schutzklasse                                           IP 67
Betriebstemperatur                              -20°C - +60°C
Anpralllast mit Beschädigung           max. 150.000 Joule
Anpralllast ohne Beschädigung       max. 30.000 Joule
Maximale Radlast                                  40 t

Poller Halbautomatisch IPH 127-600/EAL

Umschlag Umschlag