Versenkbare Poller

Versenkbare Poller von INTESIK

Feststehende PollerVersenkbare Poller können für unterschiedliche Anwendungsfälle eingesetzt werden. Zum einen dienen versenkbare Poller häufig der allgemeinen Zufahrtskontrolle bzw. dem Schutz vor unautorisierter Zufahrt oder Parkplatznutzung. Solche versenkbaren Poller sind sowohl vollautomatisch als auch manuell verfügbar. Die manuellen Versenkpoller werden mittels Gasdruckfeder aus dem Boden gehoben und manuell durch Muskelkraft wieder in diesen versenkt. Poller versenkbar zu gestalten, gehört längst zum Standard moderner Zufahrtskontrollen.

Versenkbare Poller werden immer häufiger aber auch als Hochsicherheitspoller installiert, um Terroranschläge durch Fahrzeuge zu verhindern. Diese kommen meist vollautomatisch zur Anwendung. Feststehende bzw. fest einbetonierte Poller schützen Bereiche, die dauerhaft für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden können. Hier sind nicht zwingend versenkbare Poller notwendig, da diese Bereiche nicht zur Ein- und Ausfahrt dienen sondern dauerhaft abgesperrt werden sollen.

Poller breitVersenkbare Poller der Hochsicherheitsklasse von INTESIK entsprechen entweder der sogenannten „M30“ oder „M50“ Klasse. Diese beiden versenkbaren Poller, die aber auch feststehend zur Verfügung stehen, unterscheiden sich in Ihrer Widerstandsklasse. Einige Poller versenkbar auszulegen und andere Bereiche mit feststehenden Sicherheitspollern zu versehen, stellt eine sowohl sichere als wirtschaftliche Lösung dar.

Versenkbare Poller können unterschiedlich ausgestattet werden. So stehen LED- Pollerbeleuchtungen, Heizungen als Einfrierschutz, verschiedene Oberflächen, akustische Summer und viele verschiedene Steuerungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die versenkbaren Poller können ansichtsgleich zu den fest im Boden einbetonierten Pollern geliefert werden.

Weitere Informationen zu versenkbaren Pollern auf Pollersysteme


Umschlag Umschlag